Social Entrepreneurship Akademie

 

Noch bis 2. April bewerben und bei Act for Impact 40.000 Euro Preisgeld gewinnen

Chance auf 40.000 Euro Preisgeld inklusive Coaching ergreifen und bei Act for Impact bewerben! Gesucht sind Startups in den Bereichen Bildung und Integration, die einen Social Impact in Deutschland fokussieren und gerade am Anfang ihres Projektes stehen. Gemeinsam mit unseren Partnern freuen wir uns auf zahlreiche Bewerbungen und eine spannende Preisverleihung am 22. Juni 2017.


Jetzt bewerben: Global Entrepreneurship Summer School 2017

Sie haben Interesse an einer Welt ohne Hunger und Lebensmittelverschwendung? Sie begeistern sich für Social Entrepreneurship? Sie sind an einer Hochschule eingeschrieben und zwischen 18-35 Jahre alt? Dann ist unsere internationale Global Entrepreneurship Summer School genau das Richtige für Sie. Auf der einwöchigen Summer School entwickeln Studierende aus aller Welt unternehmerische Lösungen rund ums Thema “FOOD” - und das gleich an drei Standorten: in München, Mexico City und Shanghai. Noch bis 17.4. bewerben!


Herzliche Einladung zu unserem Pitchfestival beim MünchnerStiftungsFrühling 2017

Sie wünschen sich neue Impulse, möchten sich vernetzen und spannende Projekte kennenlernen? Dann kommen Sie zum „Pitchfestival der gesellschaftlichen Innovationen“ am 25. März auf dem MünchnerStiftungsFrühling. Über 20 Teams werden sich hier im Lauf des Tages in je fünf Minuten vorstellen. Kommen Sie spontan vorbei, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf inspirierende Projekte und eine musikalische Untermalung durch das Tuna Trio. 


Im ZGI:lab verstehen, lernen, beraten und: ECTS Punkte sammeln

Sie möchten mit Social-Bee an der Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt arbeiten? Oder Einblicke in das erste Mehrwegsystem für Coffee-to-go-Becher von reCup gewinnen? Oder aber hinter die Kulissen des nachhaltigsten Kochbuchs der Welt von Feierabendglück blicken? Im Sommersemester können Master-Studierende der TUM und HM als Social Entrepreneure im Rahmen des ZGI:labs diese und andere social Startups beratend begleiten und für die erbrachte Leistung ECTS Punkte sammeln. Innerhalb eines Semesters entwickeln Teams praxisnahe Lösungen zu gesellschaftlichen Herausforderungen und erhalten so eine profunde Einführung in die Thematik und das Ökosystem Rund um Social Entrepreneurship. Auftakt ist am 7.4., die Bewerbung erfolgt direkt über die Hochschulen. First come, first serve.


Neue Publikation: Sozial und unternehmerisch Denken und Handeln lernen

„Den Mut zu finden, andere und sinnerfüllte Wege zu gehen“, eine Grundvoraussetzung für Social Entrepreneurship. Aber kann man Social Entrepreneurship tatsächlich erlernen? Und wie kann Bildung im Bereich Sozialunternehmertum an Hochschulen konkret aussehen? Die kürzlich veröffentlichte Broschüre der Social Entrepreneurship Akademie bietet eine wertvolle Orientierungshilfe. Die gesamte Publikation ist online als PDF verfügbar.



HP_Banner-SEUberblick-(1).jpg

Unsere Broschüre:
15 Social Startups und wir
stellen sich vor

 

 




       

10 Fakten zu Social
Entrepreneurship anschaulich
zusammengestellt

Infos, Bewerbungstipps und
Studiengänge für Weltverbesserer:
Der Karriereguide von The Changer

 

 


 

Was genau ist eigentlich Social
Entrepreneurship?
Eine Erklärung in nur 3 Minuten!

 

 


HP_Banner-Beirat.jpg

Bernd Wendeln & Falk F. Strascheg 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Kooperation der 4 Münchner Hochschulen