Social Entrepreneurship Akademie

Pitchfestival beim MünchnerStiftungsFrühling 2017

Event verpasst? Das war das "Pitchfestival der Gesellschaftlichen Innovationen":
 
Wir sind begeistert von der Vielfalt an Projekten und dem Engagement der Startups, die den Tag gemeinsam mit uns gestaltet haben. Klar erkannt haben wir in diesem Jahr zwei Trends: Viele Münchner BürgerInnen wollen die Gesellschaft durch digitale Lösungen z.B. mittels Apps positiv beeinflussen. Aber auch die Schonung von Ressourcen und ein Besinnen auf Wiederverwendung und nachhaltigen Konsum waren ein großes Thema auf dem MünchnerStiftungsFrühling.
 
Vielen Dank an all die großartigen Projekte, die gepitcht haben! Mit dabei am 25. März 2017 in der BMW Welt waren: Bookitgreen, Start2Code, WOHN:SINN, Politrigger, KigaClick, EVERYBODY, 2ndTrend, Turning Tables, CUBE, Serlo Education, Freiluft, BrightFutures, storygoods, netteinander, reStove, forStory, Viva con Agua, BEEautiful und mmonoCaribe.
 
Der MünchnerStiftungsFrühling (MSF) fand erstmals 2013 statt, um denjenigen eine Plattform zu bieten, die sich für unsere (Stadt-)Gesellschaft engagieren oder engagieren wollen, als Privatperson, in Stiftungen, bei Projekten, in Unternehmen. Mit und für verschiedene Themen, als Ehrenamtlicher oder in Festanstellung, als Spender, als Zustifter oder Ideengeber.

Verschiedene Veranstaltungen zeigen auch bei der dritten Auflage des #MSF2017, wo in München überall Stiftung drin steckt, was für spannende Ideen und Projekte es gibt, die unseren Alltag bunt machen. Beim MSF zeigen Stiftungen, was Engagement bedeutet, und welche Möglichkeiten es gibt, sich in unserer Bürgergesellschaft einzubringen.
 

 DREIBlumenMSF2017_WEB.png

Eine Kooperation der 4 Münchner Hochschulen