Christina Hunn

Programm Managerin Qualifizierung und Leiterin GESS

Christina Hunn ist für die europaweite Verbreitung des zweitägigen Intensivworkshops “ZGI:kompakt” verantwortlich und leitet die GESS.

Christina hat „Business Administration and Economics“ an der Universität Passau und am PSG Institute of Management in Indien studiert. Ihre ersten Berührungspunkte mit Social Entrepreneurship hatte sie in Argentinien, wo sie als Volontärin für eine NGO mit Straßenkindern arbeitete und die Notwendigkeit nach sozialunternehmerischen Modellen erlebte. Daraufhin absolvierte sie ein Fellowship-Programm bei der Grameen Bank in Bangladesch und sammelte intensive Erfahrungen im Bereich Social Business. Bevor sie zur Social Entrepreneurship Akademie kam, hat sie zwei Jahre in Kolumbien für den Friedensnobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus gearbeitet. Dort leitete sie den strategischen Aufbau und die Implementierung des Social Business Incubation Centers von Grameen Caldas/Yunus Social Business Colombia.

Kontakt:
christina.hunn@seakademie.de; Tel.: 089.5505 0627

 

Christina Hunn

 

Eine Kooperation der 4 Münchner Hochschulen